Röstkartöffelchen mit würzigen Dips

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   kleine neue Kartoffeln  
  • 2-3 EL   Öl, grobes Salz  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 500 g   Magerquark  
  • 6-7 EL   Mineralwasser  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 50-75 g   Räucherlachs  
  •     in dünnen Scheiben  
  • 50 g   Schinkenwürfel  
  • 1 TL   Meerrettich (Glas) 
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter Wasser kräftig abbürsten. Öl erhitzen - am besten in zwei großen Pfannen. Kartoffeln darin unter öfterem Wenden ca. 30 Minuten goldbraun braten. Mit grobem Salz würzen
2.
Für die Dips Frischkäse, Quark und Mineralwasser glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsecreme in drei Portionen teilen
3.
Dill und Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Radieschen putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Lachs in feine Streifen schneiden
4.
Schinkenwürfel ohne zusätzliches Fett knusprig braten, abkühlen lassen. Eine Portion Käsecreme mit Lachs und Dill, die 2. Portion mit Radieschen und Schnittlauch verrühren. Die 3. Portion Käsecreme mit Meerrettich und Schinken verrühren. Kartoffeln und Dips anrichten. Evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved