Röstkartoffel-Filet-Pfanne

4
(1) 4 Sterne von 5
Röstkartoffel-Filet-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 4-5   Walnußkerne 
  • 300 Schweinefilet 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  •     Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Nüsse hacken. Fleisch evtl. waschen, abtupfen und in 4 Stücke schneiden
3.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, die Schale abziehen. Kartoffeln halbieren oder vierteln. Butterschmalz in einer evtl. beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstücke darin von jeder Seite ca
4.
3 Minuten braten. Fleisch würzen, herausnehmen und warm stellen
5.
Kartoffeln und Lauchzwiebeln im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Evtl. Thymian waschen, Blättchen abzupfen und zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch wieder zufügen. Alles mit Nüssen bestreuen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt ein Tomatensalat
6.
Getränk: Mineralwasser oder kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved