Röstkartoffeln mit Pesto und Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Röstkartoffeln mit Pesto und Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine neue Kartoffeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 3-4 Stiel(e)  Oregano 
  • 2 EL (ca. 30 g)  Pinienkerne 
  • 30 geriebener Parmesan 
  • 75-100 ml  Olivenöl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL (10 g)  Butter/Margarine 
  • 4-6 Scheiben  roher Schinken (z. B. Parmaschinken) 
  • 4-6 Scheiben  Peffersalami 
  •     Peperoni, Oliven und Parmesan 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter kaltem Wasser gründlich waschen. In Wasser zugedeckt ca.15 Minuten kochen
2.
Knoblauch schälen. Kräuter waschen, etwas Basilikum zur Seite legen. Kräuter, Knoblauch, Pinienkerne und Parmesan im Universalzerkleinerer fein hacken. Olivenöl nach und nach unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kartoffeln gut abtropfen lassen. Fett erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden goldbraun braten. Mit wenig Salz würzen
4.
Kartoffeln, Schinken und Salami und etwas Pesto anrichten. Mit Peperoni, Oliven, Parmesan und Basilikum garnieren. Rest Pesto dazureichen
5.
Leckere Variante:
6.
Sie können Basilikum statt mit Oregano auch mit Petersilie mischen und die Pinienkerne durch Mandeln ersetzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved