Röstkartoffeln mit Pilzen und Dip

Aus kochen & genießen 9/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Röstkartoffeln mit Pilzen und Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  • 400–500 Champignons 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1–2 Bund  Schnittlauch 
  • 500 Sahnequark 
  • 150 Joghurt 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
2.
Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Kartoffeln in Stücke schneiden.
3.
4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin portionsweise goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Auf der Fettpfanne verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 5–10 Minuten weiterbraten.
4.
2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter die Kartoffeln mischen. Alles im Ofen ca. 10 weitere Minuten braten.
5.
Schnittlauch waschen, fein schneiden und etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest Schnittlauch mit Quark und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Röstkartoffeln anrichten. Mit übrigem Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved