Röstkartoffeln mit Sülz und Dip

Aus kochen & genießen 21/2003
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   kleine Kartoffeln  
  • 1 Stück(e) (ca. 74 g)  Salatgurke  
  • 1   Möhre  
  • 100 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL (20 g)  Crème fraîche  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  •     etwas frischer oder getrockneter Rosmarin und Majoran  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 2-3   Salatblätter  
  • 2 Scheiben (ca. 60 g)  Geflügelsülze  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Gurke putzen und gut waschen. Möhre putzen, schälen und waschen. Beides auf einer Haushaltsreibe grob raspeln. Joghurt und Crème fraîche glatt rühren.
2.
Gurke und Möhre unterheben. Dip mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen und grob hacken. Kartoffeln abgießen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten.
3.
Knoblauch zufügen und kurz mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und auf einem Teller verteilen. Röstkartoffeln, Geflügelsülze und etwas Joghurt-Gemüse-Dip darauf anrichten.
4.
Restlichen Dip extra servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved