Roh marinierter Loup de Mer à la Ali Güngörmüs

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Loup de Mer/Wolfsbarsch 800 bis 1000 g  
  • 1   Aubergine  
  • 1   Zucchini  
  • 1   rote Paprika  
  • 30 ml   Olivenöl  
  • 1   Thymianzweig  
  • 1   Rosmarinzweig  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   kleine Zweibeln  
  • 1 Bund   Basilikum  
  •     Zitrone  
  • 1 EL   Olivenöl  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Den Wolfsbarsch vom Fischhändler filitieren lassen. Die Fischfilets wie Carpaccio in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Aubergine, Zucchini und die Paprika in kleine Würfelchen schneiden und in Olivenöl mit den Aromen Thymian, Knoblauch und Rosmarin scharf anbraten.
3.
Die sehr fein geschnittenen Zwiebeln getrennt von dem Gemüse ebenfalls in Olivenöl anschwitzen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Basilikum vermischen.
4.
Die Fischfilets auf den Teller legen. Das Ratatouille-Öl mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Basilikum-Zwiebelwürfelchen servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved