Rohe Klöße mit Mischpilz-Rahm

Rohe Klöße mit Mischpilz-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  • 60 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 kg  alte Kartoffeln 
  • 40-60 Mehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Dose(n) (850 ml; Abtr.gew. 460 g)  Mischpilze 
  • 250 Champignons 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, gut abtropfen lassen. Speck fein würfeln. In einer Pfanne knusprig auslassen. Porree darin schwenken, abkühlen lassen. Inzwischen Kartoffeln schälen (dann 895 g), waschen und sehr fein reiben. Kartoffelmasse in einem Küchentuch kräftig auspressen, Flüssigkeit dabei auffangen. Ruhen lassen, bis sich die Stärke abgesetzt hat. Wasser abschöpfen. Verbleibende Stärke, geriebene Kartoffeln und Mehl vermengen. Mit Salz und Muskat würzen. 8-10 Klöße daraus formen. Dabei jeweils ein wenig der Speckmischung einarbeiten (80 g gegarter Porree, 30 g Speck). Klöße vorsichtig in kochendes Salzwasser geben. Ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. In der Zwischenzeit Mischpilze abspülen, abtropfen lassen. Champignons waschen, putzen, halbieren. Fett erhitzen. Champignons darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mischpilze zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 200 ml Wasser und Schlagsahne ablöschen, aufkochen lassen. Soßenbinder einstreuen, restlichen Speck und Porreegemüse zufügen, nochmals abschmecken. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved