Rokoko-Nuss-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Rokoko-Nuss-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 150 + 3 EL + 50 g Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 2   geh. TL Backpulver 
  • 3   gestrichene EL Kakao 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1/2 Milch 
  • 200 Walnusskerne 
  • 125 weiche Butter 
  • 100 gemahlene Haselnüsse 
  • 100 Vollmilch- und Halbbitter-Kuvertüre, Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eine Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 5 EL Wasser steif schlagen, dabei 150 g Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen
2.
Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch verrühren. Rest Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen. Auskühlen lassen
3.
Walnüsse, bis auf ca. 26 Hälften, im Universal-Zerkleinerer fein mahlen. Butter und 50 g Zucker cremig rühren. Erst Pudding esslöffelweise, dann alle gemahlenen Nüsse unterrühren
4.
Biskuit 2 x waagerecht durchschneiden. 1/2 Creme auf den 1. Boden streichen, 2. Boden darauf legen. Rest Creme darauf streichen, 3. Boden darauf legen. Ca. 2 Stunden kalt stellen
5.
Gesamte Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Torte damit einstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen
6.
Evtl. Tortenteiler für ca. 18 Tortenstücke in die Kuvertüre drücken. Mit Rest Nüssen verzieren. Ca. 1 Stunde kühlen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved