Rosa Erdbeertorte

Aus LECKER 19/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 1–2 TL   rote Lebensmittelfarbe  
  • 200 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 5 EL   Milch  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 500 g   Magerquark  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
100 g Erdbeeren waschen, putzen und fein pürieren. Püree mit Lebensmittelfarbe verrühren. Fett, 100 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier trennen, Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Mehlmischung, Milch und Erdbeerpüree nacheinander kurz unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Springform (24 cm Ø) fetten, Teig hinein geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe). In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
400 g Erdbeeren waschen und putzen. 1 Erdbeere zum Verzieren beiseitestellen. 200 g Erdbeeren pürieren, restliche Erdbeeren klein würfeln. Mascarpone glatt rühren. Quark und Erdbeerpüree zugeben und alles verrühren. Sahnefestiger und 75 g Zucker mischen. Unter die Mascarponecreme rühren. Ca. 1/3 der Creme abnehmen und Erdbeerwürfel unterheben
3.
Boden aus der Form lösen und waagerecht halbieren. Auf den unteren Boden die Erdbeercreme mit Stückchen geben und glatt streichen. Oberen Boden daraufsetzen. Torte mit der restlichen Creme einstreichen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Torte mit beiseitegestellter Erdbeere verzieren
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved