Rosenkohl-Birnen-Salat zum Mitnehmen

Aus LECKER 12/2018
4.833335
(6) 4.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Rosenkohl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Birnen (z. B. Gute Luise) 
  • 4 EL   Öl  
  • 4 EL   Weinessig  
  • 2 EL   brauner Zucker  
  • 50 g   Walnusskerne  
  • 1   kleiner Granatapfel  
  • 100 g   Gorgonzolakäse  
  • 50 g   Babysalatmix  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Rosenkohl putzen, waschen, halbieren, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Rosenkohl abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rosenkohl und Birnen­spalten darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Walnüsse grob zerbrechen und unterheben.
3.
Den Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. Gorgonzola grob zerbröckeln. Babysalat verlesen, ­waschen und trocken schütteln. Rosenkohl-Birnen-Salat anrichten. Granatapfelkerne, Käse und Baby­salat darüber verteilen. Schmeckt warm und kalt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved