Rosenkohl-Hack-Pfanne mit Apfel-Kartoffelpüree

4.75
(4) 4.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Rosenkohl  
  •     Salz  
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • 4   Äpfel , z.B. Elstar (à ca. 150 g) 
  • 2   große Zwiebeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 650 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 TL   getrockneter Majoran  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  •     Pfeffer  
  • 2–3 EL   Zitronensaft  
  • 200 ml   Milch  
  • 2 EL   Butter  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Rosenkohl putzen, waschen, Stiele kreuzweise einschneiden. Größere Kohlköpfe halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. 3 Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln und Äpfel in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen
2.
1 Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Rosenkohl zufügen und unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten braten. Zwiebel und Majoran zugeben und kurz mitbraten. Sahne und Brühe zugießen. Zitronenschale zufügen, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
3.
1 Apfel waschen, vierteln und entkernen, in Stücke schneiden. 1 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin anbraten. Apfelstücke zugeben, mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Milch und Butter zufügen, mit Salz und Muskat würzen, zu einem Püree zerstampfen. Noch einmal abschmecken. Hackpfanne und Püree anrichten, Apfel-Zwiebelmischung auf dem Püree verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 58 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved