Rosenkohl-Suppe mit Kasseler

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 150 g   Kartoffeln  
  • 150 g   Rosenkohl  
  • 120 g   ausgelöstes Kasselerkotelett  
  • 300 ml   Gemüse-Kraftbouillon (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 15 g   Crème légère  
  • 1 Prise   Cayennepfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Kraftbouillon aufkochen. Rosenkohl und Kartoffeln zufügen und ca. 15 Minuten garen. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit das Kasseler zufügen und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige, von den Stielen zupfen. Thymian in die Suppe geben. Crème légère als Klecks auf die Suppe geben und mit Cayennepfeffer bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved