Rosenkohlpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosenkohlpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Rosenkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Möhren 
  • 100 Lachsschinken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 50 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen und waschen. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Rosenkohl und Zwiebel darin unter Wenden ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brühe angießen, aufkochen lassen und zugedeckt 15-20 Minuten garen. Inzwischen Möhren putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Schinken in Streifen schneiden. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Soßenbinder unter Rühren in die Pfanne einstreuen und aufkochen lassen. Mit Sahne verfeinern, nochmals abschmecken. Mit Petersilie und Schinken bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved