Rosettenkuchen mit Pflaumenmus und Marzipan

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosettenkuchen mit Pflaumenmus und Marzipan Rezept

Zutaten

  • 200 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 80 Zucker 
  • 80 weiche Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 150 Pflaumenmus 
  • 100 Schmand 
  • 3 EL  Aprikosenkonfitüre 
  • 3-4   Trockenpflaumen, 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne und 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen. Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Mehl in eine Schüssel geben. Zucker, Butter in Flöckchen und Salz zufügen. Zuerst die Hefemilch, dann das Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren. Dann alles zu einem glatten Teig verkneten. In eine mit Mehl ausgestreute Schüssel legen. Zugedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank oder ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Marzipan klein würfeln. Mit Pflaumenmus und Schmand gut verrühren. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck (ca. 30 x 42 cm) ausrollen. Pflaumenmus-Masse darauf verteilen, dabei rundum einen 3 cm breiten Rand frei lassen. Von der langen Seite her aufrollen und in 14 Scheiben (à ca. 3 cm) schneiden. Die Scheiben in die vorbereitete Form setzen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Kuchen damit einstreichen. Pflaumen fein würfeln. Kuchenrand mit Pflaumen, Pistazien und Hagelzucker bestreuen. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Wartezeit ca. 12 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved