Rosinenfleischrolle

Rosinenfleischrolle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 4   mittelgroße Möhren 
  • 1 (ca. 750 g)  dünne, große Scheibe Rindfleisch 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 kernlose Rosinen 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   kleines Bund Suppengrün 
  • 3 EL  Rotwein 
  • 1/8 Fleischbrühe (Instant) 
  • 1 EL  Chilisoße 
  • 500 Broccoli 
  •     Chilipulver 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwei Esslöffel Reis im Salzwasser garen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwei Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben.
2.
Den Reis mit den Zwiebeln, Möhren und Rosinen mischen und auf dem Fleisch verteilen. Aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken. Öl im Bräter erhitzen und Fleischrolle rundherum anbraten. Suppengrün waschen, grob würfeln und kurz mit anbraten.
3.
Mit Rotwein, Fleischbrühe und Chilisoße ablöschen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) etwa 1 1/2 Stunden zugedeckt garen. Inzwischen den Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen.
4.
Restliche Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Restlichen Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten ausquellen lassen. Gemüse ebenfalls in wenig kochendem Salzwasser zehn Minuten garen.
5.
Fleisch aus dem Ofen nehmen und warm stellen. Den Fond durch ein Sieb gießen und auffangen. Soße mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren und unter die Soße rühren.
6.
Fleischrolle in Scheiben schneiden, und mit dem Reis, Broccoli und den Möhren auf einer Platte anrichten. Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved