Rosmarin-Kartoffeln vom Blech

5
(1) 5 Sterne von 5
Rosmarin-Kartoffeln vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  neue Kartoffeln 
  • 1 (ca. 300 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1   milde rote Peperoni 
  • 5-6   Zweige Rosmarin 
  • 6-7 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 100 Oliven (z. B. schwarze) 
  • 200 Schafs- oder Fetakäse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln unter Wasser gründlich waschen. Zwiebel schälen, grob würfeln. Peperoni längs einritzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Rosmarin waschen, abzupfen. Kartoffeln grob würfeln
2.
Kartoffeln, Zwiebel, Peperoni, Öl und Rosmarin auf der Fettpfanne mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Oliven untermischen
3.
Schafskäse grob zerbröckeln. Rosmarin-Kartoffeln auf einer großen Platte anrichten und den Käse darüber streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved