Rot-gelbes Paprika-Schaumsüppchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rot-gelbes Paprika-Schaumsüppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten (à ca. 275 g) 
  • 2 (ca. 375 g)  kleine gelbe Paprikaschoten 
  • 2 (ca. 160 g)  kleine Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1,5 Hühnerbouillon (Instant) 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Staudensellerie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprikaschoten putzen, waschen, in Stücke schneiden. Möhren und Zwiebeln schälen, grob würfeln. Je 1 Esslöffel Olivenöl in 2 Töpfen erhitzen. Jeweils die Hälfte Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. In einen Topf rote, in den anderen gelbe Paprika geben, kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 750 ml Brühe angießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Beide Suppen mit dem Schneidstab pürieren. Gelbe Suppe mit Sahne, rote Suppe mit Tomatenmark verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Suppe zuerst portionsweise in Gläser füllen. Gelbe Suppe vorsichtig zufügen. Mit Staudensellerie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved