Rote-Bete-Creme mit Käsenockerln

Aus kochen & genießen 2/2012
Rote-Bete-Creme mit Käsenockerln Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  • 2 EL  Walnusskerne 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 (ca. 500 g)  Rote Beten 
  • 1 (ca. 500 g)  Sellerieknolle 
  • 1–2 (ca. 150 g)  Kartoffeln 
  • 3 EL  Butter 
  • 2 EL  gehackte Mandeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Gemüsebrühe (oder selbstgemachte Brühe) 
  • 100 Bergkäse 
  • 1⁄4 Milch 
  •     Salz 
  • 125 Hartweizengrieß 
  • 1   Ei 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 4 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Walnüsse hacken. Zwiebel schälen, würfeln. Rote Beten, Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
2.
1 EL Butter im großen Topf erhitzen. Walnüsse und Mandeln darin rösten, herausnehmen. Öl im Fett erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Gemüse und Kartoffeln kurz mitdünsten. 1 TL Zucker unterrühren. 1 1⁄4 l Wasser und Brühe zugeben, aufkochen.
3.
Zugedeckt 25–30 Minuten garen.
4.
Käse fein reiben. Milch, 2 EL Butter und 1⁄2 TL Salz aufkochen. Grieß einrühren und so lange rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Kurz abkühlen lassen, dann Ei und Käse unterrühren.
5.
Mit zwei angefeuchteten Esslöffeln aus der Masse Nockerln abstechen. In siedendem Salz wasser 8–10 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, abtropfen lassen.
6.
Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Mit je 1 EL Crème fraîche und Nockerln anrichten. Nussmix und Schnittlauch darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 PERSONEN ca. :
  • 610 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved