Rote Linsen-Eintopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Rote Linsen-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Gartenkürbis 
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2   Fenchelknollen 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 800 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 rote Linsen 
  • 1-2 EL  Zucker 
  • 1-2 EL  Essig 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kürbis schälen, Kerne entfernen. Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack und Zwiebelwürfel verkneten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kleine Bällchen formen.
2.
Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden. Hackbällchen im heißen Öl rundherum anbraten, herausnehmen. Fenchel im Bratfett anbraten. Brühe angießen und aufkochen lassen. Linsen zufügen und ca. 20 Minuten garen.
3.
Nach 10 Minuten den Kürbis zufügen. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und den Eintopf damit bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved