Rotkohl

Aus LECKER-Sonderheft 44/2008
3
(2) 3 Sterne von 5
Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Kopf Rotkohl (ca. 1 kg) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Gänseschmalz oder Butterschmalz 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 TL  Wacholderbeeren 
  • 1   Zimtstange 
  • 200 ml  trockener Rotwein 
  • 6-10 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1   Apfel 
  • 200 Johannisbeergelee 

Zubereitung

85 Minuten
leicht
1.
Rotkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Rotkohl, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zimtstange und Rotwein zufügen. Mit Essig, Salz und Zucker würzen. Aufkochen und 45-60 Minuten köcheln. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden und zum Rotkohl geben. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit Johannisbeergelee unterrühren
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved