Rotwein-Birnen mit Amaretto-Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   unbehandelte Orangen  
  • 400 ml   Rotwein  
  • 100-125 g   Zucker  
  • 75 g   rotes  
  •     Johannisbeer-Gelee  
  • 2   Gewürznelken  
  • 3   Sternanis, 1 Zimtstange  
  • 4   kleine, nicht zu reife Birnen (400-500 g) 
  • 1 EL   Mandelblättchen  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   Amaretto-Likör  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Orangen gründlich waschen. Von einer Orange die Schale als Spirale abschälen. Gesamten Saft auspressen, ca. 160 ml abmessen
2.
Wein, Zucker, Orangenschale, -saft, Gelee und Gewürze aufkochen
3.
Inzwischen Birnen schälen, dabei evtl. die Stiele stehen lassen. In den heißen Sud legen (sie sollten möglichst bedeckt sein) und zugedeckt 25-30 Minuten ziehen lassen. Im Sud auskühlen lassen. Mandeln rösten und auskühlen lassen
4.
Sahne halb steif schlagen. Likör unterrühren. Birnen abtropfen lassen. Mit Amaretto-Sahne anrichten. Mit Mandeln bestreuen. Evtl. mit Minze verzieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
So wird aus dem Gewürz-Wein ein leckeres Gelee: Sud durchsieben, evtl. süßen. 5-6 Blatt Gelatine einweichen, im warmen Sud auflösen. Mind. 5 Stunden kalt stellen. Dazu: Vanillesoße
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved