Rotwein-Gulasch

Rotwein-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 gemischtes Gulasch 
  • 125 Zwiebeln 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5   Wacholderbeeren 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 200 ml  Rotwein 
  • 250 Möhren 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 200 ml  Tomatensaft 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Beides portionsweise im heißen Öl unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren und grob gehacktem Lorbeer würzen. Mehl und Paprika darüberstäuben. Mit Rotwein und 1/2 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren. Inzwischen Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Erbsen, Möhren, Tomatensaft und Sahne zufügen, weitere 10 Minuten im Gulasch garen. Nochmals abschmecken und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved