Rotwein-Pfirsiche mit Eis

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4-6   reife Pfirsiche oder 8-12 Pfirsichhälften (Dose)  
  • 1/4 l   Rotwein  
  • 1/4 l   Kirschsaft  
  •     Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1   Zimtstange  
  • 2-3 EL (à 20 g)  Zucker  
  • 1 EL (15 g)  Speisestärke  
  • ca. 200 ml   Vanille-Eis  
  • 2-3 TL   gehackte Pistazien  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche waschen und die Haut kreuzweise einritzen. Mit kochendem Wasser kurz überbrühen, abschrecken und Haut abziehen. Pfirsiche halbieren und entsteinen
2.
2 .Wein, Saft, Zitronenschale und Zimt aufkochen. Offen ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Zucker abschmecken. Pfirsiche zugeben und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen
3.
Pfirsiche herausnehmen, Zitrone und Zimt entfernen. Stärke und 2 EL Wasser glattrühren. Den Weinsud damit binden. Abkühlen lassen
4.
Evtl. Hälfte Pfirsiche in Spalten schneiden. Alle Früchte anrichten. Die Pfirsichhälften mit Soße überziehen. Eis als Locken oder Kugeln daraufsetzen. Mit Pistazien und evtl. Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved