Rotwein-Rouladen zu Pesto-Kartoffelpüree

Rotwein-Rouladen zu Pesto-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Tomaten 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 200 Möhren 
  • 3   Zwiebeln 
  • 8   kleine Rinderrouladen (à ca. 80 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 TL  + 1 EL Tomatenmark 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 15 g) 
  • 8 EL  Gewürzgurken-Würfel 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 1 (750 ml)  Flasche trockener Rotwein, z. B. Barolo 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 800 grüne Bohnen 
  • 1 EL  Butter 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 250 ml  Milch 
  • 4 EL  Pesto-Genovese 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten und Sellerie waschen. Möhren und Zwiebeln schälen. Gemüse fein würfeln. Fleisch trocken tupfen, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und mit je 1 TL Tomatenmark bestreichen.
2.
Mit je 1 Scheibe Schinken belegen, mit Gurken- und ca. 1/3 der Zwiebeln bestreuen. Rouladen aufrollen und mit Holzspießen fest stecken.
3.
Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und Rouladen darin ca. 10 Minuten rundherum kräftig anbraten. Nach ca. 6 Minuten die Hälfte Gemüse, ca. 1/3 Zwiebelwürfel und 1 EL Tomatenmark dazugeben, weiterbraten.
4.
Mit Rotwein ablöschen. Rouladen zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren, dabei ab und zu wenden.
5.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Bohnen waschen, putzen, je nach Größe halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Bohnen abgießen. Butter im Topf schmelzen, übrige Zwiebeln darin glasig dünsten.
6.
Bohnen dazugeben, durchschwenken, mit Salz und Muskat abschmecken und warm halten.
7.
Rouladen aus dem Bräter nehmen und warm halten. Soße durch ein Sieb gießen, 500 ml abmessen, ansonsten mit Wasser auffüllen und zurück in den Bräter gießen. Übrige Gemüsewürfel dazugeben, aufkochen. Stärke und 4 EL Wasser glattrühren und Soße damit binden.
8.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen zurück in die Soße geben. Milch kurz aufkochen. Kartoffeln abgießen, Milch dazugießen, zu Püree zerstampfen. Pesto unterrühren. Rouladen mit Soße, Bohnen und Stampf anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved