Rotweincreme mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.gew: 175 g)  Sauerkirschen  
  • 2   frische Eier (Größe M) 
  • 60 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 ml   Rotwein  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Eier, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. Mit Wein und 50 ml Kirschsaft verrühren. Unter die Eischaummasse rühren und zum Gelieren kühl stellen. Sahne steif schlagen. Sobald die Weinmasse fest zu werden beginnt, Sahne unterheben. Kirschen in die Gläser verteilen. Weincreme daraufgeben und ca. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved