Roulade mit Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Roulade mit Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   dünnes Schweineschnitzel (150 g) 
  • 2-3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 2 Scheiben (30 g)  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Tomatenpaprika (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 50 Bandnudeln 
  • 75 tiefgefrorene dicke Bohnen 
  •     einige Salbeiblätter 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 ml  klare Brühe (Instant) 
  • 50 Schlagsahne 
  •     heller Soßenbinder 
  •     Küchengarn oder Rouladenspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schnitzel trocken tupfen. Petersilie waschen, trocken tupfen. Einige Blätter abzupfen. Rest zum Garnieren beiseite legen. Speckscheiben und Petersilienblätter auf die Schnitzelscheibe legen. In die Mitte Tomatenpaprika geben und zur Roulade aufrollen. Mit Küchengarn umwickeln oder mit Rouladenspießen zusammenhalten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl rundherum gut anbraten. In 15-20 Minuten zu Ende braten. In der Zwischenzeit Nudeln und Bohnen 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Salbei grob hacken. Fett schmelzen. Salbei und Nudeln mit Bohnen zufügen und darin schwenken. Roulade aus der Pfanne nehmen, Garn oder Spießchen entfernen. Fleisch kurz warm stellen. Für die Soße Zwiebel schälen, fein würfeln und im Bratfett andünsten. Brühe und Sahne angießen und etwas einkochen lassen. Mit Soßenbinder andicken. Roulade kurz in der Soße erhitzen und mit Bohnen, Nudeln und Soße auf einem vorgewärmten Teller anrichten. Mit restlicher Petersilie garnieren
2.
Geschirr: Villeroy & Boch
3.
Besteck: Haymann
4.
Glas: iittala
5.
Pfeffermühle: Alessi
6.
Platzteller: Gien
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved