Rouladen in Kräutersoße und junges Gemüse

Rouladen in Kräutersoße und junges Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Gewichtsklasse 4) 
  • 600 kleine Kartoffeln 
  • 800 junge Möhren 
  • 4   Schweinerouladen (à ca. 125 g) 
  • 2 EL  grober Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (150 g)  Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene 8-Kräuter 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     frische Kräuter 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser in ca. 10 Minuten hart kochen und schälen. Inzwischen Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten , Möhren in kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Ei darin einrollen und feststecken. Im heißen Öl rundherum goldbraun anbraten. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen, ca. 10 Minuten zu Ende garen. Rouladen herausnehmen. Frischkäse und tiefgefrorene Kräuter in den Fond rühren. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen und abschmecken. Gemüse, Rouladen und Soße mit frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved