Rouladen mit Pilz-Speck-Majoranfüllung

Rouladen mit Pilz-Speck-Majoranfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 getrocknete Steinpilze 
  • 100 Champignons 
  • 5   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1/2 Bund  Majoran 
  • 4 (à 150 g)  Rinderrouladen 
  • 1-2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 200 ml heißem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Champignons abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, eine halbieren und in feine Ringe schneiden. Majoran waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen. Steinpilze auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen, Steinpilze klein schneiden. Rouladen waschen, trocken tupfen, eventuell etwas flacher klopfen. Mit Senf bestreichen und je 1 Scheibe Speck darauflegen. Vorbereitete Zutaten auf den Rouladen verteilen. Fest aufrollen, je 1 Scheibe Speck um die Roulade wickeln und feststecken. Öl in einem Bräter oder Schmortopf erhitzen, Rouladen darin rundherum anbraten. Restliche Zwiebeln achteln, zu den Rouladen geben und mit anbraten. 600 ml Wasser und aufgefangene Steinpilzflüssigkeit nach und nach angießen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Rouladen herausnehmen, warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb gießen, aufkochen lassen. Stärke mit Sahne glatt rühren. In die kochende Flüssigkeit rühren, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved