Rouladen mit Pilzen und Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Rouladen mit Pilzen und Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6-8   dünne Rinderrouladen (à ca. 160 g) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 6-8 TL  Senf (z. B. "Würzig-mild") 
  • 250-300 Schweinemett 
  • 3-4   kleiner Gewürzgurken (Glas) 
  • 300 Champignons 
  • 200 g (425 ml)  frische oder 1 Dose Pfifferlinge 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl, 1 EL Tomatenmark 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  • 1-2 EL  Speisestärke 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Rouladen trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen. Mett auf den Rouladen verteilen. Je 1 Gurkenhälfte darauf legen. Rouladen aufrollen und feststecken
2.
Pilze putzen und waschen (Dosen-Pfifferlinge abtropfen lassen). Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und 2 grob hacken
3.
Öl in einem Bräter erhitzen. Rouladen darin rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen. Gehackte Zwiebeln und Pilze im Bratfett kurz anbraten, Pilze herausnehmen. Tomatenmark ins Bratfett rühren und anschwitzen. Mit gut 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Rouladen hineingeben und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 1 1/4-1 1/2 Stunden schmoren. Pilze nach ca. 30 Minuten zufügen und mitschmoren
4.
Kartoffeln schälen und waschen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen
5.
Kartoffeln in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 5-8 Minuten dünsten
6.
Rouladen herausnehmen. Stärke in ca. 2 EL Wasser glatt rühren. In den kochenden Soßenfond rühren, kurz aufkochen. Rouladen wieder hineingeben und alles noch ca. 5 Minuten schmoren
7.
Übrige Zwiebel fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Über dem Broccoli verteilen. Kartoffeln abgießen. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 76 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved