Rucola mit Schichtkäse & Nuss-Dressing

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 50 g   Katenschinken  
  • 2-3 EL   Haselnuss-Blättchen  
  • 3 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Zucker, evtl. Salz  
  • 300 g   Schichtkäse  
  • 150 g   Rucola (Rauke) 
  • 1/2   Kopfsalat (z. B. Lollo bianco) 
  •     Basilikum z. Garnieren  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen. Zwiebel und Schinken fein würfeln. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Schinken darin knusprig braten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Essig ablöschen. Mit Pfeffer, Zucker und evtl. Salz würzen. Nüsse unterrühren und etwas abkühlen lassen
2.
Schichtkäse auf ein Geschirrtuch stürzen und gut abtropfen lassen. Salate putzen, waschen und abtropfen lassen. In mundgerechte Stücke zupfen
3.
Schichtkäse grob würfeln und auf dem Salat anrichten. Lauwarme Schinken-Vinaigrette darüber gießen. Evtl. mit Basilikum garnieren. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot
4.
EXTRA-TIPP
5.
Schichtkäse ist ein Frischkäse mit verschiedenen Schichten in jeweils unterschiedlichen Fettstufen. Gut schmeckt der Salat auch mit Ziegenfrischkäse
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved