Rüben-Eintopf mit Klößchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   kleine Teltower Rübchen  
  • 500 g   kleine Möhren  
  • 2   Stangen Porree  
  •     (Lauch; à ca. 200 g) 
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 Würfel   klare Suppe mit feinem Gemüse (à 1/2 l) 
  • 2-3   Lorbeerblätter  
  • 125 g   geschroteter Dinkel  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 1   Eigelb  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Topf Schnittlauch  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Teltower Rübchen und Möhren schälen und waschen. Porree putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden. Fett erhitzen. Porree darin fünf Minuten dünsten. Einen Liter Wasser zufügen und aufkochen lassen.
2.
Vorbereitetes Gemüse, Brühwürfel und Lorbeer zufügen. Alles 20 Minuten garen. Inzwischen Dinkel in 1/4 Liter Wasser aufkochen und unter mehrmaligem Umrühren etwa 15 Minuten garen. Thymian waschen und hacken.
3.
Dinkelmasse, Thymian und Eigelb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit zwei Teelöffeln kleine Klößchen abstechen und bei schwacher Hitze 10 Minuten im Eintopf gar ziehen lassen. Restliche Kräuter waschen, hacken und über den Eintopf streuen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved