Rübli-Kuchen mit Pistazien-Kernen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rübli-Kuchen mit Pistazien-Kernen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Möhren 
  •     Saft von 2 Zitronen 
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 100 gemahlene Haselnusskerne 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 175 Puderzucker 
  • 250 Marzipan-Rohmasse 
  • 25 gemahlene Pistazienkerne 
  •     rote, gelbe und grüne Lebensmittelfarbe 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, fein raspeln und mit dem Saft von 1 Zitrone beträufeln. Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen, unterrühren. Möhrenraspel unterheben. Die Fettpfanne des Backofens (ca. 32 x 39 cm) einfetten. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Frischkäse, 150 g Puderzucker und Saft von 1 Zitrone glatt rühren. Creme auf den Boden streichen. Kühl stellen. Marzipan und 25 g Puderzucker verkneten, 2/3 des Marzipans mit roter und gelber Lebensmittelfarbe orange einfärben. Restliches Marzipan mit grüner Lebensmittelfarbe verkneten. Aus dem orange-farbenem Marzipan ca. 24 Möhren formen. Mit grünem Marzipan verzieren. Kuchen in Stücke schneiden, mit den Marzipanmöhren verzieren. Mit Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved