Rübli-Torte

Rübli-Torte  Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 240 gemahlene Haselnusskerne 
  • 300 Möhren 
  • 90 Butter 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 230 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 60 Mehl 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 250 + etwas Puderzucker 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  •     gelbe und rote Lebensmittelfarbe 
  •     Fett und Mehl 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, herausnehmen. Möhren schälen, waschen und raspeln. Butter schmelzen. Eier trennen. Eigelb und 100 g Zucker dickcremig aufschlagen. Zitronenschale, 1 Prise Salz und Zimt unterrühren. Möhrenraspel unterheben. Mehl und Haselnüsse unterheben. Eiweiß steif schlagen, dabei 130 g Zucker einrieseln lassen. Erst 1/3, dann den Rest des Eischnees unterheben. Zum Schluss die flüssige Butter unterrühren. Eine Springform (22 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Kuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen. Inzwischen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Tortenrand dünn mit der Konfitüre einstreichen und die Mandelblättchen an den Rand setzen. 250 g Puderzucker durch ein Sieb streichen und mit Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Etwas Guss abnehmen und in einen Gefrierbeutel geben. Rest Guss mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Tortenoberfläche damit bestreichen. Vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden und Streifen über den gelben Guss ziehen. Mit einem Holzstäbchen Muster ziehen. Leicht mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved