Rührei mit Frühstücksspeck

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 4   große Scheiben Vollkornbrot (à ca. 50 g) 
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Öl  
  • 50 g   Frühstücksspeck  
  • 8   Eier  
  • 4 EL   Milch  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1   Kopfsalat  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Brot mit Fett bestreichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck knusprig ausbraten.
2.
Inzwischen Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Speck aus der Pfanne nehmen. Verquirltes Ei darin stocken lassen. Dabei mit einem Bratenwender vorsichtig zusammenschieben. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen.
3.
Brotscheiben mit Salatblättern und Tomatenscheiben belegen. Rührei darauf anrichten und mit ausgebratenem Speck belegt servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved