Rührei mit Frühstücksspeck und Schnittlauch

Rührei mit Frühstücksspeck und Schnittlauch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  Frühstückspeck (100 g) 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 50 ml  Milch 
  • 100 Ricotta Käse (25% Fett i. Tr.) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  •     Cayennepfeffer und Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Super, Sie haben das richtige Rezept gefunden. ##Hier geht's zum Teilnahmeformular!##.
2.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Speck in kleinere Stücke brechen. Mit einem spitzen Messer vorsichtig eine Öffnung in die Eierschalen stechen. Ei in eine Schüssel geben. Schalen von innen und außen mit heißem Wasser abspülen und trocken tupfen. Ei verquirlen. Milch und Ricotta glatt rühren. Eier und Ricotta-Mischung verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rührei in die Pfanne gießen. Ei nach und nach vom Pfannenrand mit einem Pfannenwender zusammenschieben, bis die Masse gestockt ist. Fertiges Rührei in die Eierschalen füllen. Mit Cayennepfeffer bestreuen und mit Speckstücken und Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved