Rührei mit Möhren & Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   große Möhren  
  • einige Blätter   Kopfsalat  
  • 2 EL   Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1/2 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 4   Eier  
  • 5 EL (50 ml)  Milch  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck (Bacon) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. 1 Möhre grob raspeln, 1 Möhre in Scheiben schneiden. (Nach Belieben zum Verzieren ein paar Blüten ausstechen.) Kopfsalat putzen und waschen. Gut abtropfen lassen und kleinzupfen
2.
Essig, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Senf verrühren, Öl darunterschlagen. Möhrenscheiben und Salat unterheben
3.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Die Hälfte einrühren. Speck in der Pfanne knusprig auslassen. Möhrenraspel zugeben, kurz mitbraten. Speck herausnehmen
4.
Eiermilch zugießen und bei schwacher Hitze stocken lassen, dabei ab und zu zusammenschieben. Rührei und Salat anrichten. Mit Speck, übrigen Schnittlauch und evtl. Möhrenblüten bestreuen. Dazu: Bauerbrot
5.
EXTRA-TIP
6.
Noch schneller geht's, wenn Sie statt Möhren 100 g TK-Erbsen nehmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved