Rührei mit Nordseekrabben

4
(4) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 10   Eier (Größe M)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Butter  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 g   Nordseekrabbenfleisch  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Eier aufschlagen und leicht mit einer Gabel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Eier zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze stocken lassen. Dabei mit einem Pfannenwender immer zur Mitte hin zusammenschieben. Rührei mit Krabben bestreuen und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved