Rührkuchen-Muffins à la Campari-Soda

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 200 g   + 3 EL Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 3 TL   gestr. Backpulver  
  • 3-4 EL   Campari Bitter  
  • 100 ml   Mineralwasser  
  • 1   unbehandelte Orange  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 24   Papiermanschetten  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Campari und Mineralwasser unterrühren. Mulden einer Muffinform (12 Mulden) mit je 2 Papiermanschetten auslegen und den Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Orange waschen, trocken reiben und die Schale fein abraspeln. 3 Esslöffel Zucker und Schale verrühren. Orange auspressen. 3-4 Esslöffel Saft mit dem Puderzucker glatt rühren. Muffins mit dem Puderzuckerguss verzieren und mit dem Orangenzucker bestreuen. Trocknen lassen
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved