Rum-Schokoladen-Stiefelchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stiefel
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1 Packung (400 g)  "Grundmischung Mürbeteig"  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • ca. 3/4   Fläschchen Rum-Aroma  
  • 1 EL   Milch  
  • ca. 150 g   weiße Kuvertüre  
  • ca. 50 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • ca. 50 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  
  • 2   kleine Gefrierbeutel  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
1 Ei trennen. Grundmischung, 1 Ei, 1 Eiweiß, Fett und Rum Aroma in eine Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und ca. 2 Stunden kühl stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen und mit zwei verschieden großen Ausstechern (12,5 und 4-5,5 hohen Stiefelausstechern) Stiefel ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb und Milch verrühren und die Engel damit bestreichen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Stiefel auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Weiße Kuvertüre hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Stulpen der Stiefel mit Kuvertüre bestreichen und erstarren lassen. Restliche Kuvertüre hacken und getrennt auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre etwas abkühlen lassen, in zwei kleine Gefrierbeutel füllen und jeweils eine sehr kleine Ecke abschneiden. Stulpen mit verschiedenen Schnörkeln und die großen Stiefeln mit einem Monogramm verzieren. Gut trocknen lassen. Ergibt ca. 10 große und 20 kleine Stiefel
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved