Rumpsteak mit Chimichurri und Rösttomaten-Honigmelonen-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Rumpsteak mit Chimichurri und Rösttomaten-Honigmelonen-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 6 Stiel(e)  Oregano 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 4 EL  Rotweinessig 
  •     Salz 
  •     Chiliflocken 
  • 600 reife Tomaten 
  • 1/2 (ca. 600 g)  Honigmelone 
  • 4   Rumpsteak (à ca. 250 g) 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Pfeffer 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Chimichurri Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale mit einem Zestenreißer dünn abschälen. Frucht halbieren und Saft auspressen. Knoblauch schälen. Petersilie und Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Vorbereitete Zutaten fein hacken und mit Zitronensaft, 4 EL Öl und 3 EL Essig verrühren. Mit Salz und Chiliflocken kräftig abschmecken
2.
Tomaten waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Melone entkernen, in Spalten schneiden, Fruchtfleisch von der Schale schneiden und Spalten halbieren
3.
Fleisch trocken tupfen und mit Salz würzen. Je 2 EL Öl in 2 heiße Pfannen geben. Fleisch darin 6–8 Minuten unter wenigem Wenden medium braten. Steaks herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen
4.
Tomaten in die Pfannen verteilen, mit 1 EL Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen und in der geschlossenen Pfanne ca. 10 Minuten schmoren. Nach ca. 5 Minuten Melone in die Pfannen verteilen. Gemüse, Fleisch und Chimichurri auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved