Rumpsteak mit Kräuterbutter und Tomatensalat

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   reife Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     grober Pfeffer  
  • 3 EL   weißer Balsamico-Essig oder Weißwein-Essig  
  •     Zucker  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • ca. 40 g   Kräuterbutter aus der Tube  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, achteln und in je 3 Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Steaks trocken tupfen. 1 Esslöffel Öl in einer Grillpfanne erhitzen und 2 Steaks darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten, mit Salz und grobem Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und die anderen 2 Steaks braten. Steaks nach dem Braten ca. 5 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Inzwischen Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen, Olivenöl darunterschlagen. Tomaten und Zwiebel unterheben. Steaks mit Tomatensalat und Kräuterbutter-Röschen servieren und mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved