Rumpsteak mit Pilzrahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Rumpsteak mit Pilzrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Steinpilze 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 400 Champignons 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4-5 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 EL  Öl 
  • 4 (à 175 g)  Rumpsteaks 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schmand 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Steinpilze und Pfifferlinge waschen und putzen. Champignons putzen und säubern. Steinpilze in Scheiben schneiden. Pfifferlinge und Champignons evtl. halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stiele zupfen. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rumpsteaks von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Inzwischen 2 Esslöffel Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Thymianblättchen zufügen, kurz mit anbraten. Schmand unterrühren und alles einmal aufkochen.
4.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks mit dem Pilzrahm auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved