Rumpsteak mit Rote-Bete-Chips und Sour Cream

Rumpsteak mit Rote-Bete-Chips und Sour Cream Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Rote Bete 
  • 400 ml  + 2 EL Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 175 g) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 125 Crème fraîche 
  • 125 Magerquark 
  • 3 EL  Weinessig 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rote Bete schälen (am besten Gummihandschuhe anziehen) und mit einem Küchenhobel in dünne Scheiben schneiden. Öl auf ca. 170 °C erhitzen. Rote Bete Scheiben portionsweise darin 3-6 Minuten frittieren.
2.
Chips herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4-6 Minuten braten.
3.
Herausnehmen und an einem warmen Ort ruhen lassen. Für die Sour Cream Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Crème fraîche, Quark, Schnittlauch, Essig und Zucker verrühren.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks mit Pfeffer würzen und mit Chips und Sour Cream auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved