Rumpsteak mit Zwiebelsoße

Rumpsteak mit Zwiebelsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zwiebeln 
  • 200 Champignons 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (400 ml)  Rinderfond 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 250 g) 
  •     Steakpfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Champignons waschen, putzen und halbieren. Tomaten waschen und vierteln. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten.
2.
Champignons zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Tomaten zufügen und kurz mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Fond ablöschen und aufkochen lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen und abschmecken.
3.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Steak-Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und , bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
4.
Steaks mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut und nach Belieben mit einem Petersilienblatt garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette mit Kräuterbutter.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved