Rumstängeli

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1/3   Grundteig (ca. 530 g)  
  • 1   Eigelb  
  • 1 TL   Schlagsahne oder Kondensmilch  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 2 EL   Rum (40 % Vol.) 
  • 30–40 g   Schoko-Streusel  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Von dem Teig jeweils kleine Portionen zu langen 0,5–1 cm dicken Rollen formen und in 7–8 cm lange Stücke schneiden. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Eigelb und Sahne verrühren, die Stängli damit bestreichen.
2.
Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten goldgelb backen. Stängli auskühlen lassen. Puderzucker, Rum und 1 Esslöffel heißes Wasser verrühren.
3.
Stängli mit Zuckerguss bestreichen und mit Schokostreusel bestreuen. Trocknen lassen. Mit Butterbrotpapier lagenweise in Dosen schichten und kühl lagern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved