close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rumtopf-Konfitüre

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  •     Zutaten 4 Gläser à ca. 400 ml: 
  • 200 g   Himbeeren  
  • 300 g   rote Stachelbeeren  
  • 300 g   rote Johannisbeeren  
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 1 Päckchen (500 g)  Gelierzucker für Beeren Konfitüre und Gelee 2:1  
  • 2   Zimtstangen  
  • 75 ml   Rum  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen. Stachelbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren waschen. Stachelbeeren und Heidelbeeren putzen, Stachelbeeren halbieren. Johannisbeeren von den Rispen streifen. 925 g Früchte und Gelierzucker in einen großen, hohen Topf geben und 3–4 Stunden ziehen lassen.
2.
Zimtstangen zufügen, unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit Rum unterrühren. Eventuell abschäumen und heiß in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen.
3.
Gläser verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Gläser umdrehen, auskühlen lassen. Kühl und dunkel gelagert hält sich die Konfitüre ca. 2 Jahre.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 137 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved