Rumtopf-Konfitüre

Rumtopf-Konfitüre Rezept

Zutaten

  •     Zutaten 4 Gläser à ca. 400 ml: 
  • 200 Himbeeren 
  • 300 rote Stachelbeeren 
  • 300 rote Johannisbeeren 
  • 250 Heidelbeeren 
  • 1 Päckchen (500 g)  Gelierzucker für Beeren Konfitüre und Gelee 2:1 
  • 2   Zimtstangen 
  • 75 ml  Rum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen. Stachelbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren waschen. Stachelbeeren und Heidelbeeren putzen, Stachelbeeren halbieren. Johannisbeeren von den Rispen streifen. 925 g Früchte und Gelierzucker in einen großen, hohen Topf geben und 3–4 Stunden ziehen lassen.
2.
Zimtstangen zufügen, unter Rühren bei starker Hitze aufkochen und mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit Rum unterrühren. Eventuell abschäumen und heiß in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen.
3.
Gläser verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Gläser umdrehen, auskühlen lassen. Kühl und dunkel gelagert hält sich die Konfitüre ca. 2 Jahre.

Ernährungsinfo

  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 137g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved