Runde Gemüsepizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Runde Gemüsepizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 bunte Paprikaschoten 
  • 200 Gemüsemais (a.d. Dose) 
  • 1 Bund (150 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2   Tomaten 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Packung (230 g)  Backmischung für Pizza und Gemüsekuchen 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Schmand 
  • 1/2 TL  getrocknete ital. Kräuter 
  • 100 Camembert 
  •     (30 % Fett i. Tr.) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen und in Stücke schneiden. Mais in ein Sieb geben, abtropfen lassen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 1/8 Liter Wasser zur Backmischung geben und zum glatten Teig verkneten. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch und Paprika darin andünsten. Tomatenmark zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Schmand glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Kräutern unterrühren. Teig auf Backpapier möglichst dünn und oval ausrollen. Mit gewürztem Schmand bestreichen. Vorbereitete Zutaten darauf verteilen. Pizza im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen. Camembert in dünne Scheiben schneiden. Nach ca. 10 Minuten der Backzeit gleichmäßig auf dem Gemüse verteilen. Nach Belieben mit Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved