Runde Lebkuchen

Runde Lebkuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 Walnusskerne 
  • 175 Mandeln 
  • 375 Honig 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 100 Orangeat und Zitronat 
  • 2 EL  Lebkuchengewürz 
  • 120 weiße Kuvertüre 
  • 120 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 60 Pistazienkerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Walnüsse und 125 g Mandeln hacken. Honig und Fett unter Rühren erwärmen. Mehl, Backpulver, Walnüsse, Orangeat, Zitronat, gehackte Mandeln und Lebkuchengewürz in einer Schüssel mischen. Honigmischung zufügen und verkneten. Teig ca. 8 mm dick ausrollen und Kreise (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Kuvertüren hacken und getrennt auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Pistazien hacken. Die Hälfte Plätzchen in weiße Kuvertüre tauchen und mit Pistazien bestreuen. Übrige Plätzchen in dunkle Kuvertüre tauchen und mit je 1 Mandel verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

35 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved