Russell Hobbs Bittersweet and Bioactive

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Handvoll   Wildkräuter (Günsel, Himbeerblätter, Waldmeister, Giersch, Löwenzahn, Spitzwegerich, Taubnessel etc)  
  • 1 kleine   Banane  
  • 2 EL   Cashewnüsse  
  • 250 ml   Selters  

Zubereitung

2 Minuten
1.
Viele Menschen wissen gar nicht, das die Pflanzen, die direkt vor der Haustüre wachsen voller Phytostoffe stecken und das um ein vielfaches mehr, als in Spinat, Grünkohl und Co. Im Frühjahr kann man seine Salate im Wald und auf der Wiese selber pflücken und tut dem Körper etwas wirklich Gutes! Für diesen bioaktiven Powersmoothie hackt man grob die gesammelten Stengel und Blätter und gibt alle Zutaten zusammen in den Mixer. Eine halbe Minute auf Stufe 2 oder der automatischen "Green Smoothie" Stufe pürieren.
2.
Das Ganze kann man mit Günselblüten oder Löwenzahnblüten dekorieren. Noch besser schmeckt dieser bittersüße Smoothie gut gekühlt, also am besten sehr kalte Selters benutzen. Und schon startet man bis zum Rand gefüllt mit bioaktiven Stoffen in den Tag :-)
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved