Russischer Apfelkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 4   Eier  
  • 200 g   Mehl  
  • 50 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1 EL   Zimt  
  • 4 EL   Rum  
  • 50 g   Schokolade, grob geraspelt  
  • 5 - 6   Äpfel  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen, danach 5 - 6 große Äpfel in Würfel schneiden und unter den Rührteig heben.
2.
Alles zusammen in eine 28er Springform geben und bei mittlerer Hitze (180 - 200 Grad) ca. 1 Stunde backen.
3.
Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen und ggfls. mit Schlagsahne servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved